BETRIEBSFERIEN vom 23. Juni bis 11. Juli 2018 - Bestellungen werden bis am 22. Juni 2018 verschickt. Während unseren Betriebsferien eingehende Aufträge werden wir ab 12. Juli 2018 erfüllen.

HOLIDAYS from 23rd June to 11th July 2018 - Orders will be shipped until 22nd June 2018. Orders received during our company holidays will be fulfilled from 12th July 2018.

Rhabarber-Saison

eine fruchtig frische Frühlingsganache für Ihre Truffes

Rhabarber-Saison

Der Rhabarber schiesst ins Kraut. Frühlingszeit. Auch in Kombination mit Schokolade macht sich Rhabarber hervorragend.

Stellen Sie eine Ganache mit Rhabarber her und füllen Sie Ihre Truffe-Hohlkugeln mit einer Brise Frühling. So machen Sie den ersten Versuch:

 

Rhabarber-Pürée kochen

Schälen Sie den Rhabarber und schneiden Sie die Stangen in kleine Stücke. Kochen Sie diese zu einem Kompott und pürieren Sie dieses mit einem Stabmixer. Achten Sie darauf, dass das Pürée nicht zu trocken wird. Das Pürée darf durchaus fliessen.

 

Ganache

60g Couverture 52%

45g Rhabarber-Pürée

 

Geben Sie das auf ca. 30°C temperierte Rhabarber-Pürée nun in die flüssige Couverture. Die beiden Zutaten gut verrühren und umgehend in Hohlkugeln abfüllen. Wenn Sie Ihre Rhabarber-Truffes weiter "würzen" möchten, dann wagen Sie doch einen Versuch mit der Beigabe von 10g Gin zu den oben aufgeführten Zutatten. Sie werden staunen.

 

Wenn Sie das oben aufgeführte Rezept mit einer Couverture von ca. 70% Kakaobestandteilen herstellen möchten, werden Sie ebenfalls sehr schöne Resultate erzielen. Damit die Konsistenz Ihrer Ganache jener des oben aufgeführten Rezepts entspricht, müssen Sie dazu den Anteil Rhabarber erhöhen.

 



verfasst am 13.03.2015, 01:45

Zum Newsarchiv